Business Podcast

Marketing, Netzwerken & Unternehmertum in NRW

Aktuelle Podcasts- Folgen:

Jede/r hat eine interessante Geschichte zu erzählen!!

Logo für den Business Podcast Unternehmen im Gespräch von Heike Drexel aus Rösrath, bei Köln.
Podcast UIG

Diese Folge ist ein Portrait eines mittelständischen Unternehmers, der sich in der Gesundheitsbranche in der Region Köln/Bergisches Land eine Firma mit vier Standorten und über 100 Mitarbeitern aufgebaut hat. Als ein systemrelevantes Unternehmen versorgt die Reha- Activ Gruppe ihre Kunden zuhause, im Krankenhaus oder in Alten- und Pflegeheimen mit allem, was Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen brauchen. Im Interview mit dem Inhaber und Geschäftsführer Robert Schulze erfahren wir viel persönliches aus seinem fast dreißig jährigen Unternehmer- Leben, so z.B.

  • die Stationen seines unternehmerischen Lebenswegs

  • die wesentlichen Eigenschaften für eine erfolgreiche Unternehmensgründung

  • die Veränderungen, die eine größere Unternehmensform mit sich bringt

  • die Sie/Du- Kultur in seinem Unternehmen,

  • über den Stellenwert den ältere Menschen im Gesundheitswesen haben

  • wie die zunehmende Bürokratie die Wirtschaft behindert

  • was seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und ihn alltäglich in ihrem Beruf motiviert

  • und was er sich für die Zukunft wünscht!  Mehr Infos zu Robert Schulze und der Firmengruppe gibt es hier: www.reha-activ.de

 
Anja Kuhn, Podcasterin “Share your Story”, aus Wiehl, Oberbergischer Kreis

Warum reden wir über „Leichen im Keller“?🤨und vor allem über welche😉?? Was sind Archetypen und welchem Zweck dienen sie im 🗣Storytelling? Und was haben erfolgreiche Menschen gemeinsam?

Diese und andere Fragen beantwortet Anja Kuhn aus dem oberbergischen Wiehl. Sie ist heute selbst 🎙 Podcasterin und Storytellerin. Ihr ganzes Leben und Arbeit dreht sich um Kommunikation. In 2013 war sie Inhaberin eines Verlags. Gemeinsam mit fünf Mitarbeiter:innen brachte sie das Lifestylemagazin ‚Tas‘ heraus. Dann musste sie Insolvenz anmelden und sich neu orientieren. Frau Kuhn schildert ihren eigenen Weg aus dieser Krise und welche Begeisterung sie nach wie vor für ihre Leidenschaft ‘die Unternehmergeschichte’ hat. Wir teilen nicht nur dieses Interesse, sondern haben auch festgestellt, dass wir beide in Tibet🏔 gereist sind und uns das nachhaltig beeindruckt hat.

👉Hier gibt es mehr Infos zu Anja Kuhn: www.anjakuhn.com. Ihr Podcast heißt: Personal Brand Story/ Share your Story- und ist auch auf allen gängigen Podcastplattformen zu hören.

Stefan Müller, 9to5 Aussteiger Coach aus Köln

Ich spreche mit Stefan Müller, dem 9to5 Aussteiger Coach aus Köln. Nach einem Studium der Informationswirtschaft an der FH Köln und einer langjährigen Tätigkeit in der IT verschiedener Unternehmen, hat er sich 2019 als Berater für Online Business selbständig gemacht. 

“Wir haben so viele Möglichkeiten. Selbst wenn wir nicht viel Geld haben, wie wir uns Wissen aneignen können, mit dem Internet, mit einem Bibliotheksausweis, etc.. Es gibt am Ende nur einen einzigen Menschen, dem wir gegenüber Rechenschaft schuldig sind. Das sind wir selber. Können wir, wenn das Leben mal vorbei ist, können wir dann verantworten, dass wir all die Möglichkeiten, die wir hatten, nicht genutzt haben?”

Inspiriert durch eine Veränderung in seinem persönlichen Umfeld unterstützt er heute andere Menschen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Wie sich eine Idee für eine digitale Geschäftsidee findet und man ein Business aufbauen kann, das erzählt er uns anhand eines konkreten Beispiels und mittels X Tipps.

Als Goodie gibt es noch den besten Reisetipp für JAPAN!!!

Mehr Infos zu Stefan Müller gibt es hier: www.9to5-aussteiger.de

 
mit Stephanie und Daniel Lengsfeld vom Gasthaus Scheiderhöhe in Lohmar, Rhein-Sieg- Kreis.

Über diese und viele andere Fragen rund um die Themen Gastronomie, Selbständigkeit und Kulinarik spreche ich mit Stephanie und Daniel Lengsfeld vom ‚feinen’ Gasthaus Scheiderhöhe in Lohmar. Daniel Lengsfeld hat viele Jahre in Berlin als Küchenchef gearbeitet, so u.a. für Tim Raue im Hotel Adlon, dann in Köln beim Eygelstein und ist nun mit seiner Frau selbständig im Bergischen Land in einem Gasthaus.

Es ist in diesen Tagen sehr schwer als Gastronomen in einem geschlossenen Restaurant zu stehen. Vor allem wenn man die Philosophie lebt: “Wir verkaufen keinen Espresso, sondern wir verkaufen Lebensgefühl!”.

Die Zeit haben wir daher genutzt und uns intensiv unterhalten über

👉 die zwei wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Selbständigkeit

👉 Michelin Sterne ⭐️ wie man sie bekommt und welche Bedeutung sie haben

👉 und das Angebot für zwei Ausbildungsplätze in Küche und Service!!

Es gibt rund um das Thema Kochen, Essen, Gesundheit, Gastgeber, Wohlfühlen etc. so viele Themen, damit könnte man Stunden füllen. Deshalb haben wir unsere Unterhaltung aufgeteilt in zwei Teile.

Im zweiten Teil geht es dann um detaillierte Fragen zu Rezepten, gesunde Ernährung und Pastinaken!

Wer immer über die neueste Folge informiert werden möchte, kann gerne den Podcast abonnieren. Ich freue mich, wenn unser Gespräch gefällt, zum Kochen inspiriert und der Blick hinter die Kulissen fasziniert.

Die Folge darf gerne gelikt und geteilt werden.

7. Folge: Unternehmen im Gespräch mit Wolfgang Bosbach.

“Mach Dein Hobby zum Beruf und Du hast Freizeit”- nach diesem Motto lebt Wolfgang Bosbach, ehemaliger Bundestagsabgeordneter der CDU aus Bergisch Gladbach, auch heute noch. Herr Bosbach ist derzeit als Rechtsanwalt tätig und engagiert sich nun auch als Podcaster. 

Wir sprechen über seine Leidenschaft für den Karneval, die Erwartungen der Unternehmen an die Politik, in welchen Bereichen Lobbyarbeit sich lohnen kann (Ironie off), warum viele Bauprojekte eher im bayerischen Mittenwald als in NRW (Beispiel Leverkusener Brücke) umgesetzt werden und welche digitale Gefahren insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen bestehen. 

Als Bonus gibt es die Geschichte mit Angela Merkel und der Waschmaschine WM66. Wer die richtige Antwort weiß, darf sie gerne in die Kommentare schreiben.
Außerdem räumen wir ein, dass es auch Filz in der Wirtschaft gibt ;-).

Über Anmerkungen und Fragen freuen wir uns wie immer an die Email-Adresse: info@unternehmenimgespraech.de, und wer zeitnah über neue Folgen informiert werden möchte, der abonniert gerne den Podcast. 
Wem diese Podcast- Episode gefallen hat, mag sie gerne liken und teilen. 

6. Folge: Philip Semmelroth stellt sein Wirtschaftsbuch “55 Business-Turbos für KMU” vor:

Führen durch Vorbild – viele Chefs/Chefinnen erwarten Dinge von Mitarbeiter:innen, die sie selber nicht bereit sind zu liefern. Im Gespräch mit dem Buchautor Philip Semmelroth aus Leverkusen erfahren die Zuhörer, warum das so ist und wie Mitarbeiter damit wirksam umgehen können. 

Menschen kaufen von Menschen – und doch hat man oft das Gefühl, dass Vertrieb am Kunden erlernt wird und nicht vorher. Philip Semmelroth gibt uns zahlreiche Tipps, wie erfolgreich Verkaufen gelernt werden kann. Wir sprechen über Kaltakquisition, über Call-Center, den Wert von Rhetorik vs fachlichen Know-how und über das Dilemma des dritten Angebots!

Und er erläutert, warum Struktur und Systeme der Schlüssel zum Erfolg sind und warum für ihn das bestehende Schulsystem leider kein Erfolgsmodell ist, dafür aber lebenslanges Lernen umso wichtiger! 

Philip Semmelroth ist Erfolgsautor, Unternehmer und national und internationaler Key-Note Speaker. Er ist Berater für kleine und mittelständische Unternehmen mit Schwerpunkt Business Development und Vertriebsstrategien, als auch Trainer für Vertriebsteams.

Das Buch ist interessant für Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer jeder Branche. Es gibt sogar zwei Bücher zu gewinnen!! Die Verlosungsmodalitäten sind am Ende des Podcasts zu hören! Wir wünschen viel Glück.

Über Anmerkungen und Rückfragen freuen wir uns an die Mail-Adresse: info@unternehmenimgespraech.de, und wer über die neuen Folge zeitnah informiert werden möchte, der abonniert gerne den Podcast!!

Mehr Infos zu Philip Semmelroth: www.philip-semmelroth.com

5. Folge: Mr. Matching Martin Müller spricht über erfolgreiches Netzwerken

In dieser Folge spreche ich mit Mr. Matching Martin Müller, der in XING seit 2004 aktiv ist und heute als XING Ambassador die Regionalgruppe Köln mit fast 70.000 Mitgliedern repräsentiert. Martin Müller ist Experte für Business Networking und Geschäftsanbahnung sowie Berater für Unternehmen, wenn es um Fragen vor allem zu den Plattformen XING und Linkedin geht. Sein Motto “Online finden und Offline binden” erscheint in dieser Pandemie-Zeit zwar auf den ersten Blick schwierig umsetzbar, aber wir erfahren, welche neuen Event-Formate inzwischen entwickelt wurden. So können auch heute neue Verbindungen entstehen. Denn ein Ratschlag von Martin Müller ist: “Kontakte sollten geknüpft werden, bevor man sie braucht!”. Wir sprechen über den Vergleich der Plattformen von XING und Linkedin in Bezug auf unterschiedliche Zielgruppen, über Sichtbarkeit und Reichweite, über den Nutzen der neuen gehypten App #clubhouse und als Benefit gibt es noch eine Business-Buchempfehlung.

Mehr Info zu Martin Müller: https://www.muellerconsult.com

 
Vierte Folge mit Tino Müllenbach, Hoffer Alter GmbH:

In dieser Folge spricht Tino Müllenbach, der Ururenkel des Unternehmensgründers der bergischen Kornbrennerei “Hoffer Alter” über seine Leidenschaft zu Korn, trinken Männer und Frauen in Gruppen unterschiedlich? und was er mit Guildo Horn zu tun hat. 

Tino Müllenbach ist stolz darauf das älteste, aktive Unternehmen (seit 1880!) in Rösrath zu führen. Der malerische, über 300 Jahre alte Hofferhof ist ein beliebtes Ausflugsziel im Bergischen Land (vor den Toren Kölns).

Im Online Shop derschnapsmacher,de gibt es Spirituosen, über die wir gesprochen haben, wie den Bergischen Korn, Gin, Eierlikör, Plüschprumm, das Hermännche und noch viele andere.

Mit dem Code “Heike” erhältst Du 10% bei Deiner nächsten Bestellung!

———————————————————————————–

 
Dritte Podcast- Folge mit Tinka Rohlfing, ABU`s:

In dieser Folge spreche ich mit Tinka Rohlfing von dem Unternehmernetzwerk Aktive Bergische Unternehmerinnen, kurz die ABU`s. Die ABU´s sind ein sehr lebendiges Netzwerk selbständiger Frauen  und Frauen in Führungspositionen mit Sitz in Bergisch Gladbach. Sie haben die Motivation anderen Frauen, deren Unternehmen oder Selbständigkeit noch jung ist, einen echten Mehrwert zu bieten. Daraus ist die Idee des Junge-Unternehmerin-Mentoringprojekt entstanden, nach dem Motto: Im Tandem leichter zum Erfolg. 

Tinka Rohlfing stellt das Mentorinnenprogramm vor, präsentiert Beispiele, wie die Unterstützung aussehen kann und nennt die richtigen Ansprechpartnerinnen.

 Kontakt zu Tinka Rohlfing:  https://probiersofa.de/
Die zweite FolgE mit dem kaiser Hansi Kautz, Feb. 2021:

In dieser Episode spreche ich mit Hans-Jürgen (“Hansi”) Kautz, dem GF der Kautz GmbH, Dachdeckermeister, Innungsvorstand und Vorstandsvorsitzender des Vereins Gemeinsam für Rösrath und amtierender Kaiser!

Wir sprechen über das Image des Handwerkerberufs, Sichtbarkeit und Erreichbarkeit, die Herausforderungen und Langmut, die es erfordert Projekte für seine Stadt umzusetzen, die Vorteile des Netzwerkens und über Duschgel:-)!

Kontakt zu Hans-Jürgen Kautz: https://dachdeckerei-kautz.de/

 

die Erste Folge mit der Rösrather Unternehmerin Cristine Keidel, Jan. 2021:

Diese Episode ist eine Motivationshilfe für jede Person, die beruflich Orientierung sucht. Und um sich über die eigenen Talente und Wünsche Gedanken zu machen und zu hören, was alles möglich ist, wenn man nur die persönlichen Ressourcen richtig nutzt.

Ich spreche mit Cristine Keidel über Altersvorsorge, Work-Life-Balance, ihr Web-Business, ihren Online-Shop www.crissys-orchideen.de, die Verbindung zur Reiterszene und ihre Leidenschaft für das lebenslange Lernen. “Ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt“, ist ihr Motto und sie selbst bezeichnet sich selbstbewusst als eine in die Jahre gekommene Pippi Langstrumpf.

Kontakt zu Cristine Keidel: https://crissys-orchideen.de/

Die Episoden sind bei Spotify, Overcast & Podcasts (Apple) und bei google Podcasts. Wenn Sie keine neue Folge verpassen wollen, dann abonnieren Sie gerne den Podcast auf Ihrer persönlichen Plattform.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Zuhören!